Herzlich Willkommen!

Hallo liebe Besucher,

bei Kolping ist es üblich, sich mit dem vertrauten „du“ anzureden, daher begrüßen wir dich ganz herzlich auf unserer Internetseite. Informationen, Wissenswertes und Aktuelles über uns stehen hier für dich zur Verfügung. Wir wünschen viel Freude.


„Tut jeder in seinem Kreis das Beste, wird es bald in der Welt auch besser aussehen.“ Adolph Kolping 


24
JUL

Tagesfahrt zur Atta-Höhle

Attendorn am Biggesee, ab 08:00 Uhr

Tagesfahrt zur Atta-Höhle nach Attendorn am Biggesee mit anschl. Schifffahrt auf dem Biggesee mit Kaffee/Kakao und Kuchen inkl. Transfer dazwischenEntdeckt die Atta-Höhle, die Königin unter den Tropfsteinhöhlen! Eine Führung durch diese unterirdische Wunderwelt dauert etwa 40 Minuten. Durch einen 80 Meter langen Tunnel gelangen wir ins Reich der Fürstin Atta. In der Atta-Höhle beträgt die Temperatur konstant 9° C, im Sommer wie im Winter.

Eintrittspreise: Erwachsene = 43,50 €, Kinder = 35,50 €

inkl. Busfahrt


Treffpunkt

8.45 Uhr Bushaltestelle Schule Bösensell

9.00 Uhr Busbahnhof Senden

9.15 Uhr Pferdewiese Lüdinghausen


Rückfahrt in Attendorn nach der Schifffahrt um ca. 16.15 Uhr


Rückkehr Lüdinghausen um ca. 18.30 Uhr

Rückkehr Senden um ca. 18.45 Uhr

Rückkehr Bösensell um ca. 19.00 Uhr


Anmeldungen bitte bis zum 15.07.2024 bei Bernhard Eggersmann per E-Mail unter vorsitzender@kolping.boesensell.info oder per Telefon unter 02536/6418

8
AUG

Busfahrt zu den Karl May Festspielen

Elspe, ab 08:30 Uhr

„Das Halbblut - Ein Kampf auf Leben und Tod“ Winnetou ruft die Häuptlinge der benachbarten Stämme zusammen, um Friedensgespräche zu führen. Auch das Halbblut Senanda ist anwesend. Doch als Senanda seinen Stamm später nicht von den Friedensgesprächen überzeugen kann, wird er vertrieben und sinnt auf Rache. Unter falschem Namen schließt er sich den Eisenbahnern im Firwood-Camp an und verbündet sich mit den Soldaten, indem er ihnen von einem Goldschatz namens „Bonanza of Hoaka“ erzählt. Doch als die Soldaten den Komantschen folgen und ihr Lager überfallen, werden sie dank Winnetou und Old Shatterhand zurück in ihr Fort getrieben. Senanda erkennt seine Fehler die er aus Eifersucht und Eitelkeit begangen hat. Er stiehlt Dynamit im Firewood-Camp und der Kampf auf Leben und Tod beginnt. Eine neue spannende Inszenierung mit 60 Darstellern und über 40 Pferden auf der 100 m breiten Naturbühne.Bevor ihr euch jedoch von den Erzählungen Karl Mays verzaubern lasst, stimmen wir euch mit unserem Rahmenprogramm ein. Unterhaltsame, humorvolle und spannende Unterhaltung mit viel Action ist in der Saison 2024 bei den internationalen Shows des Rahmenprogrammes der Karl-May-Festspiele garantiert.Backstage Tour:Bei einer ca. 1 stündigen individuellen Führung erfahren Sie alles, was sich hinter den Kulissen der Karl-May-Festspiele abspielt.Die Backstage-Tour findet im Anschluss nach Ende der Karl-May-Vorstellung statt.


Eintrittspreise:

Erwachsene (ab 16 Jahren) incl. Backstage-Tour = 43,00 €

Kinder (<15 Jahren) incl. Backstage-Tour = 33,00 €


Treffpunkt

8.30 Uhr Bushaltestelle Schule Bösensell

8.45 Uhr Busbahnhof Senden

9.00 Uhr Pferdewiese Lüdinghausen


Rückfahrt in Elspe nach Backstage-Tour um 18.00 Uhr


Rückkehr Lüdinghausen um ca. 20.00 Uhr

Rückkehr Senden um ca. 20.15 Uhr

Rückkehr Bösensell um ca. 20.30 Uhr



Sonstiges

Anmeldungen bitte bis zum 01.08.2024 bei Bernhard Eggersmann per Mail unter vorsitzender@kolping.boesensell.info oder per Telefon unter 02536/6418.

16
AUG

Kinder-Spiele-Flohmarkt

Pastorswiese, Bösensell, ab 13:30 Uhr

Auf „Pastorswiese“ verkaufen Kinder ihre Spielsachen und sonstiges Zubehör. Decken zur Präsentation der Waren sind selbst mitzubringen.

Keine Anmeldung erforderlich. Keine Standgebühr.

Eine Kuchenspende wird gern genommen.

Kaffee, Getränke, Waffeln und Kuchen werden von der Kolpingsfamilie angeboten. Der Erlös geht gemeinnützigen Zwecken zu.

Ansprechperson: Christina Höbrink, familie@kolping.boesensell.info

7
SEP

Kolping Familientag im Frankenhof

Frankenhof in Reken, ab 09:00 Uhr

Am Kolping Familientag im Frankenhof ist was los! An diesem Tag wird der Park voll sein vom besonderen Kolping-Aktionen:

  • Rätsel- und Aktionsstationen „Natürlich orange“
  • Futterrunde mit einem Tierpflegenden
  • Mitmach-Aktionen
  • Mittags: Mitbring-Picknick oder Angebote des Parks
  • freie Erkundung des Parks und der Abenteuerspielplätze

15:00 Uhr Greifvogelschau

16:00 Uhr Abschluss und Segensfeier


An diesem Tag wollen wir auch wieder mit dem Bus fahren ab Bösensell, diesen Tag in vollen Zügen genießen und am Abend müde und voller neuer Eindrücke zurückkehren.

Meldet euch bis zum 15.06.2024 an, damit wir gemeinsam vom Frühbucherrabatt profitieren können.

Parkeintritt:

<= 14 Jahre: Mitglieder 6,-€, Nichtmitglieder 7,-€

>14 Jahre: Mitglieder 10,- €, Nichtmitglieder 11,- €

Busfahrt:

Voraussichtlich: Mitglieder 5-€, Nichtmitglieder 7,-€

Anmeldung bei Bernhard Eggersmann: vorsitzender@kolping.boesensell.info


27
SEP

Gesunder Garten - Gesundes Ich

Alvingheide 51, 48308 Senden, ab 16:00 Uhr

Ist es Kunst den Garten chemiefrei zu düngen? Und wenn ja, macht das Sinn?

Rund um nachhaltiges und ökologisches Gärtnern gibt es viele Ideen und Möglichkeiten.  Leider sind diese vielen privaten Gartenbesitzern nicht bekannt, so dass noch immer viel zu oft zu bodenbelastenden Chemiekalien gegriffen wird.

Das muss nicht sein!

Erfahren Sie mit Hanna Steinbusch von der Naturzeit Ackerdemie (www.naturzeit-ackerdemie.de) welche Möglichkeiten es für jeden Gartenbesitzer gibt, seinem Garten eine gesunde Wohltat zu verpassen und somit für die Umwelt und den eigenen Körper etwas Gutes zu tun.

Die informativen praxisreichen 2 Stunden in der Natur sind gespickt mit vielen Beispielen und Tipps. Jetzt für 15,- € anmelden (Kolpingsmitglieder 10,00 €) bei Bernhard Eggersmann unter vorsitzender@kolping.boesensell.info.

Aktuelle Neuigkeiten

Ausflug zum Milchhof Große Kintrup

Welch ein herrlicher Ausflug war das zum Milchhof Große Kintrup!Mit 40 Personen (25 Erwachsene und 5 Kindern) hatten wir eine Führung durch alle Bereiche des Milch-Erzeugungs-Betriebs. Es konnten alle Fragen gestellt werden und auch die Kinder konnten viele Fragen stellen und die Kälbchen streicheln.30 Personen fuhren mit dem eigens bestellten Bus ab Bösensell, während 10 weitere Personen mit ihren privaten PKW anreisten.

Als Kolpingsfamilie Bösensell freuen wir uns sehr, dass wir solche gemeinsamen Familienaktionen für Jung und Alt auch finanziell bezuschussen können. So haben Kolpingsmitglieder, wie auch Gäste von einem Vorzugspreis für den Eintritt wie auch für die Busfahrt profitiert.

26. Apr. 2024 um 20:03 Uhr

Kino-Nachmittag für Kleine & Größere

Hier können die Kinder in einer angenehm familiären Atmosphäre einen gemütlichen Kinonachmittag verbringen.

Die Eltern dürfen gern dabei sein und hinten Platz nehmen.

10. Jan. 2024 um 10:53 Uhr